Herzlich Willkommen
beim Integrationsfach­dienst Frankfurt

Über uns

Der Integrationsfachdienst Frankfurt (IFD) ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und für Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderung eingestellt haben oder dies beabsichtigen.

Ziel der Arbeit des Integrationsfachdienstes ist es, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben zu fördern und zu sichern. 

Das Angebot umfasst:

  • Die Unterstützung von Menschen mit Behinderung an ihrem Arbeitsplatz oder bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz
  • Die Beratung von Arbeitgebern sowie ihren betrieblichen Interessenvertreter:innen

Die Leistungen des IFD unterliegen den Vorgaben des Sozialdatenschutzes.

Wir stehen Ihnen ebenfalls beratend zur Seite, wenn sich Ihre Arbeitgeber:in oder Ihr Betrieb im Main-Taunus-Kreis befindet.

Der IFD Frankfurt arbeitet im Auftrag des Integrationsamtes Hessen.

Darüber hinaus wird er von Rehabilitations- und anderen Kostenträgern beauftragt. Das Angebot ist kostenfrei.

Logo des Landeswohlfahrtsverband Hessen

Träger des IFD Frankfurt ist der Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V., welcher Hilfen in verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialarbeit anbietet.

Aktuelles

SBV-Wahl 2022

Im Herbst 2022 ist es soweit, wie alle vier Jahre, steht die Wahl zur Schwer­behinderten­vertretung an. Damit Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Dienststelle bestmöglich

Mehr Lesen »

Barrieren melden!!

Barrierefreiheit ist eine entscheidende Voraussetzung, damit alle Menschen gleichberechtigt am Leben teilhaben können. Wir sind sehr daran interessiert, Ihnen einen möglichst barrierefreien Zugriff auf die Inhalte unseres Internetauftritts zu ermöglichen.